Rehasport

Die Ziele des Rehasports bei Lungenerkrankungen (COPD) sind vielseitig. Im Vordergrund jeder Übungsstunde steht der Spaß an gemeinsamen sportlichen Aktivitäten mit Gesprächen über Alltagsprobleme, wobei medizinische und sportwissenschaftliche Erkenntnisse über Asthma/chronisch obstruktive Bronchitis stets Berücksichtigung finden. In diesem Kurs trainiert jeder so viel, wie es seine Erkrankung ermöglicht:

  • Atemübungen
  • Dehn- und Entspannungsübungen
  • Ausdauertraining und Muskelaufbau
  • Aufbau der körperlichen Belastbarkeit

Ein weiteres wichtiges Ziel des Sports bei Lungenerkrankungen ist die Motivation zu lebenslangem Sporttreiben. Viele Untersuchungen haben gezeigt, dass die Teilnahme an sportlichen Aktivitäten eine eindeutige Verbesserung der Lungenfunktion bewirkt.

Beim Rehasport werden 50 Übungseinheiten in 18 Monaten oder 120 Übungseinheiten in 36 Monaten verordnet. Rehasport COPD findet in einem Gruppenkursraum mit bis zu 15 Personen statt. Die Kosten für 45 Minuten Rehasport werden von den Krankenkassen übernommen.

Warum Herzsport? Nach überstandener Krankheit (z.B. Herzinfarkt, Operation) sowie fachlich betreuter Rehabilitation müssen die Patienten für ihre Gesundheit selber sorgen. Dabei hilft ihnen gezielter, auf ihre Indikation abgestimmter Sport.

Ziele

  • Stabilisierung der Gesundheit
  • Förderung des Selbstvertrauens in die körperliche Belastbarkeit
  • Steigerung der Lebensqualität
  • Entdeckung von Spaß und Freude an der Bewegung

Stundeninhalte: Vorrangig werden Herz, Kreislauf und der Bewegungsapparat mobilisiert durch

  • dosierte Ausdauerübungen
  • gezielte gymnastische Übungen
  • Entspannungsübungen

Ärztliche Begleitung: In allen Herzsportgruppen ist eine Ärztin oder ein Arzt anwesend.

Beim Herzsport werden 45 Übungseinheiten in 12 Monaten oder 90 Übungseinheiten in 24 Monaten verordnet. Herzsport findet in einem Gruppenkursraum mit bis zu 20 Personen statt. Die Kosten für 60 Minuten Herzsport werden von den Krankenkassen übernommen.

Ziel des Funktionstrainings ist der Erhalt und die Verbesserung von Funktionen sowie das Hinauszögern von Funktionsverlusten einzelner Organsysteme/Körperteile. Bei Erkrankungen oder Funktionseinschränkungen der Stütz- und Bewegungsorgane kann insbesondere das Funktionstraining Schmerzlinderung bewirken und auch dazu beitragen, den Bewegungsablauf zu verbessern. Die regelmäßigen bewegungstherapeutischen Übungen werden in der Gruppe unter der fachkundigen Leitung von zwei Physiotherapeutinnen durchgeführt.

Beim Funktionstraining werden 12 Monate oder 24 Monate verordnet. Funktionstraining findet in einem Gruppenkursraum mit bis zu 15 Personen statt. Die Kosten für 30 Minuten Funktionstraining werden von den Krankenkassen übernommen.

Rehasport Orthopädie richtet sich an Frauen und Männer jeden Alters mit Beschwerden im Bewegungsapparat, wie z.B. chronische Rückenschmerzen, Bandscheibenvorfall, Gelenk-Endoprothesen, Arthrose oder Schwäche der Muskulatur. Mit Hilfe von bewegungstherapeutischen Übungen wird hier der weitere Krankheitsverlauf positiv beeinflusst, falls möglich wird die Gesundheit wiederhergestellt.

Beim Rehasport werden 50 Übungseinheiten in 18 Monaten oder 120 Übungseinheiten in 36 Monaten verordnet. Rehasport Orthopädie findet in einem Gruppenkursraum oder Schwimmbad mit bis zu 15 Personen statt. Die Kosten für 45 Minuten Rehasport werden von den Krankenkassen übernommen.

Rehasport Neurologie wird bei einer neurologischen Erkrankung wie Multiple Sklerose, Schlaganfall oder Parkinson verordnet. Ohne Leistungsdruck und Überforderung wird spielerisch daran gearbeitet, die Bewegungsfunktionen bei körperlichen Symptomen wie Lähmungen, Gleichgewichtsstörungen, Gangunsicherheit und Koordinationsstörungen zu verbessern.

Beim Rehasport werden 50 Übungseinheiten in 18 Monaten oder 120 Übungseinheiten in 36 Monaten verordnet. Rehasport Neurologie findet in einem Gruppenkursraum in Kleingruppen statt. Die Kosten für 45 Minuten Rehasport werden von den Krankenkassen übernommen.

Informationen zum Reha-Sport beim TV Lilienthal

  • Sie haben eine ärztliche Verordnung von Ihrem Arzt erhalten. Diese ist nur gültig mit Stempel und Unterschriften von Arzt und Krankenkasse sowie Ihrer Unterschrift.

  • Die Kosten für 45 Minuten Teilnahme am Reha-Sport bzw. 30 Minuten Teilnahme am Funktionstraining trägt Ihre Krankenkasse. Der TVL bietet Ihnen in fast allen Reha-Sportgruppen und Funktionstrainingsgruppen deutlich mehr kostenlose Trainingszeit an. Lediglich für unsere Orthopädie Wassergymnastikgruppen zahlen Nichtmitglieder einen Eigenanteil.

  • Um Sie einer entsprechenden Gruppe zuzuordnen, die Ihrer Diagnose und Ihrem Zeitplan entspricht, werden Sie mit Ihrer Original-Verordnung in der Geschäftsstelle des TVL zu folgenden Zeiten oder vormittags nach Vereinbarung vorstellig: Montag 16:00-18:00 Uhr, Donnerstag 09:00-11:00 Uhr (nicht in den Schulferienzeiten) Telefon 04298/915480, geschaeftsstelle@tvlilienthal.de

  • Nach Zuordnung und Absprache eines Starttermins starten Sie mit entsprechender Sportbekleidung in Ihrer Gruppe und nehmen wöchentlich teil. Jede Teilnahme bestätigen Sie mit Ihrer Unterschrift.

  • Wenn der Reha-Sport nicht spätestens 3 Monate nach Ausstellung der Kostenübernahme begonnen wird, verliert die Verordnung ihre Gültigkeit. Ein unbegründetes Aussetzen des Reha-Sports/Funktionstrainings von mehr als 6 Wochen führt ebenfalls zur Ungültigkeit der Verordnung laut Kostenträger.

  • Die Teilnahme am Reha-Sport/Funktionstraining außerhalb des verordneten Zeitraums oder häufiger als verordnet, stellen wir Ihnen gegebenenfalls in Rechnung!

  • Haben Sie während der Laufzeit Ihrer Verordnung oder nach Ablauf der Verordnung Interesse an weiteren Gesundheitsangeboten des TVL? Prima, dann werden Sie Vereinsmitglied und starten mit dem gewünschten Sportangebot.

Adressen der Sportstätten:

Sporthalle Schroeterschule, Konventshof 3, 28865 Lilienthal

Gymnastikhalle Schoofmoor, Zum Schoofmoor 7, 28865 Lilienthal

Sporthalle DBH Lilienthal, Neuenkirchener Weg 55, 28865 Lilienthal

WörpeBad DBH Lilienthal, Neuenkirchener Weg 55, 28865 Lilienthal

Raum DBH Lilienthal (auf Anfrage)

 Wir wünschen Ihnen viel Spaß und noch mehr Erfolg!

 

Training

ArtTagUhrzeitOrtTrainer
Reha COPDMittwoch18.45 - 19.45 UhrSporthalle
Schroeterschule
Waltraut Schwietz
Reha COPDDonnerstag8:30 - 9:30 UhrGymnastikhalle
Schoofmoorhalle
Waltraut Schwietz
Reha COPDDonnerstag9:30 - 10:30 UhrGymnastikhalle
Schoofmoorhalle
Waltraut Schwietz
Reha COPDDonnerstag18:00 - 19:00 UhrSporthalle
Schroeterschule
Waltraut Schwietz
Reha Orthopädie/Wasser
Dienstag09:00 - 10:00 UhrWörpeBad
DBH Lilienthal
Heidi Murken
Reha Orthopädie/Wasser
Dienstag10:00 - 11:00 UhrWörpeBad
DBH Lilienthal
Heidi Murken
Reha Orthopädie/Wasser
Dienstag11:00 - 12:00 UhrWörpeBad
DBH Lilienthal
Heidi Murken
Reha Orthopädie/Wasser
Dienstag14:30 - 15:30 UhrWörpeBad
DBH Lilienthal
Oliver Sautter
Reha Orthopädie/Wasser
Dienstag15:45 - 16:45 UhrWörpeBad
DBH Lilienthal
Oliver Sautter
Reha Orthopädie
Dienstag13:30 - 14:30 UhrSporthalle
DBH Lilienthal
Heidi Murken
Reha Orthopädie
Mittwoch15:45 - 16:45 UhrSporthalle
Schroeterschule
Sylvia Reichert
Reha Neurologie
Donnerstag09:30 - 10.15 UhrRaum
DBH Lilienthal
Claudia Erich
Reha Neurologie

Donnerstag10:30 - 11:15 UhrRaum
DBH Lilienthal
Claudia Erich
Reha NeurologieDonnerstag11:30 - 12:15 UhrRaum
Diakonie Lilienthal
Claudia Erich
Reha Herzsport (bis 75 Watt Belastung)Mittwoch16:45 - 17:45 UhrSporthalle
Schroeterschule
Sylvia Reichert
Reha Herzsport (ab 75 Watt Belastung)Mittwoch17:45 - 18:45 UhrSporthalle
Schroeterschule
Sylvia Reichert
Reha Schwimmen
für Diakonische Behindertenhilfe
Freitag15:30 - 17:00 Uhr
17.00 - 18:30 Uhr
18:30 - 20:00 Uhr
WörpeBad
DBH Lilienthal
Mozart Bione
Erhan Örper
Funktionstraining
Trockengymnastik
Mittwoch09:00 - 10:00 UhrGymnastikhalle
Schoofmoor
Grit Arens
Funktionstraining
Trockengymnastik
Freitag09:00 - 10:00 UhrGymnastikhalle
Schoofmoor
Grit Arens

Kontakt

Grit Arens (Funktionstraining/Trockengymnastik)
Grit Arens (Funktionstraining/Trockengymnastik)Tel.: 04298 / 915 480
Waltraut Schwietz (COPD)
Waltraut Schwietz (COPD)Tel.: 04208 / 3334
Heidi Murken (Orthopädie)
Heidi Murken (Orthopädie)Tel.: 04792 / 9564340
Sylvia Reichert (Herzsport, Orthopädie)
Sylvia Reichert (Herzsport, Orthopädie)Tel.: 0177-1414732
Oliver Sautter (Orthopädie/Wassergymnastik)
Oliver Sautter (Orthopädie/Wassergymnastik)Tel.: 0170-8109390

Neuigkeiten aus der Abteilung

FAMILIENSPORTSTUNDE

16. April 2021|0 Comments

++ FAMILIENSPORTSTUNDE ++ Es darf getobt, gespielt, gerannt und gelacht werden! Wir freuen uns darauf, viele TVL Kinder und ihre Familien glücklich zu machen und in Bewegung zu bringen. 📍Unsere TVL Familiensportstunde startet am 17.04.

TV Lilienthal – „Bewegungs-Pass“

5. April 2021|0 Comments

TV Lilienthal – „Bewegungs-Pass“ Über Bewegung entdecken Kinder ihre Welt, fördern und steigern ihr Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein, ganz nebenbei wird ihre geistige und körperliche Entwicklung vorangetrieben. Leider bietet die Natur in den heutigen Städten und