Viele Crosslauf-Kreismeistertitel für Leichtathleten am Weyerberg

2016-02-28 13.10.01_resized

Das Laufen auch in den Wintermonaten Spaß macht, zeigten am letzten Wochenende wieder viele Leichtathleten des TV Lilienthal bei den Kreismeisterschaften im Crosslauf am Weyerberg. Einerseits freuten sich die TVL Crossläufer über das sonnige Laufwetter und andererseits über ihre tollen Platzierungen und persönlichen Bestzeiten. Auch in diesem Jahr schickten die Leichtathleten des TV Lilienthal wieder eine starke Mannschaft mit 19 Läufern unter großem Applaus und Anfeuerungen auf die verschiedenen Laufstrecken. Aufgrund der Grippewelle mussten jedoch noch einige eingeplante TVL-Läufer kurzfristig absagen.

Kreismeister über 1.240m wurden Phillip Janßen (mU8) in 6:40 Min., Nele Marschall (wU10) in 5:44 Min. und Anna Gründel (wU12) in 5:21 Min. Über die 2.220m Strecke liefen Floyd Schnaars (mU14) in 9:04 Min. und Janina Lindemann (wU16) in 9:32 Min. auf den 1. Platz.
Auf einen guten 2. Platz über 1.240m kamen Juliane Grunwald (wU8) in 6:51 Min. und Torben Lindemann (mU10) in 5:24 Min. Sarah Lindemann schaffte es im Jugendlauf über 2.220m ebenfalls auf das Podium, sie belegte in 9:53 Min. einen guten 3. Platz.

Auch über das gute Mannschaftsergebnis freuten sich die TVL Athleten in diesem Jahr wieder sehr.
Kreismeister über 2.220m mit der Mannschaft wurden in der Altersklasse wU16 Janina Lindemann, Sarah Lindemann und Finja Wedemeyer.

Im Vergleich zum Vorjahr konnten viele TVL Läufer ihre persönliche Bestleistung noch einmal beachtlich steigern. Janina Lindemann, Anna Gründel und Ida Gründel liefen 10 Sekunden schneller als im Vorjahr. Sarah Lindemann, Johannes Traub, Torben Lindemann und Simon Förstner unterboten ihre Bestzeiten um 20 Sekunden. Linus Grün lief ebenfalls eine neue Bestzeit, im Vergleich zum Vorjahr lief er sogar 30 Sekunden schneller.

Für Nele Marschall, Juliane Grunwald, Lara Marie Lindemann, Magnus Grunwald, Tom Scheffler und Phillip Janßen war es der erste Crosslauf unter Wettkampfbedingungen. Sie alle zeigten auf der anspruchsvollen Laufstrecke einen tollen Crosslauf und freuten sich im Ziel über ihre guten Laufzeiten, Platzierungen und über ihre verdienten Medaillen.

Ergebnisse:
1.240m Schülerlauf/Kreismeisterschaft
mU8
1. Platz für Phillip Janßen, 6:40 Min.
mU10
2. Platz für Torben Lindemann, 5:24 Min.
7. Platz für Tom Scheffler, 6:30 Min
mU12
5. Platz für Magnus Grunwald, 5:05 Min.
6. Platz für Linus Grün, 5:06 Min
10. Platz für Simon Förstner, 5:33 Min.
13. Platz für Felix von Parpart, 6:12 Min
wU8
2. Platz für Juliane Grunwald, 6:51 Min.
5. Platz für Lara Marie Lindemann, 7:53 Min
wU10
1. Platz für Nele Marschall, 5:44 Min.
5. Platz für Ida Gründel, 5:58 Min.
wU12
1. Platz für Anna Gründel, 5:21 Min.
5. Platz für Emma Groß, 5:41 Min.

2.220m Jugendlauf/Kreismeisterschaft
mU14

1. Platz für Floyd Schnaars, 9:04 Min.

mU16
4. Platz für Johannes Traub, 9:37 Min.
wU16
1. Platz für Janina Lindemann, 9:32 Min.
3. Platz für Sarah Lindemann, 9:53 Min.
5. Platz für Finja Wedemeyer, 10:40 Min.
6. Platz für Clara Mechelke, 10:41 Min.

wU16/Mannschaft
1. Platz für Janina Lindemann, Sarah Lindemann, Finja Wedemeyer

Privacy Policy Settings