TVL gewinnt Titel bei der Kreismeisterschaft im Gerätturnen, weiblich

Bei der diesjährigen Kreismeisterschaft, am 15.02.2020  in Osterholz-Scharmbeck, konnte die Wettkampfturnriege des TV Lilienthal mit 10 Mädchen an den Start gehen.

Die stärkste Beteiligung gab es in den Jahrgängen 2009-2011. Hier kämpften 37 (!) Turnerinnen um den Kreismeistertitel. Lilienthal meldete in dieser Altersklasse Lilly Hinz, Mia Andersson, Hera Witte, Mathilda Schmincke, Lena Frahn und Philine Bröker, die, bis auf Lilly, alle zum ersten Mal eine Kreismeisterschaft turnten.

Besonders beeindruckend waren die Leistungen von Mia Andersson und Hera Witte am Reck. Mia erturnte starke 14,25 Punkte und ihre Vereinskollegin Hera erhielt 13,55 Punkte, bei einem Ausgangswert von 15 Punkten. Am Reck zeigte auch Philine Bröker ihre stärkste Übung und bekam verdiente 12,45 Punkte. Lena Frahn überzeugte am Sprung mit einer Grätsche und erhielt hierfür 12,5 Punkte, was nur noch von Mathilde Schmincke mit 12,6 Punkten (von 14 P.) getoppt wurde. Die beste Wertung am Boden und Balken erhielt Lilly Hinz. Hier erturnte sie mit ihren Pflichtübungen 13,5 Punkte und 12,65 Punkte.

In der Altersklasse 2008-2006 startete Julina Galashan für Lilienthal.  Sie erhielt mit 13,05 Punkten am Reck und 13,1 Punkten am Boden, ihre besten Wertungen und kann mit ihrer Leistung sehr zufrieden sein.

In der Altersklasse 2005 und älter mussten Sophie Schiffels und Hannah Charlotte Pflug (beide Jahrgang 2005) gegen deutlich ältere Teilnehmerinnen (bis Jg. 1999!) antreten. Hannah erhielt am Boden mit 13,2 Punkten  ihre Tageshöchstwertung. Sophie überzeugte die Kampfrichter am Sprung und wurde mit 13,3 Punkten belohnt.

Mit Diana Sophie Rippe (Jahrgang 2009) startete für den TVL zum ersten Mal eine Turnerin in den Wettbewerb, die sich erfolgreich für das Bezirksfinale qualifiziert hat. Sie wurde mit insgesamt 57,4 Punkten Kreismeisterin in ihrer Altersklasse. Überragend sind die Wertungen am Reck mit 15,7 (von 16 P.!)  und 15,75 P. (von 17 P.) am Boden ausgefallen. Diana turnt erst seit einem Jahr in unserem Verein und hat in kürzester Zeit alle Anforderungen erreicht, um auf Bezirksebene Turnen zu können. Wir freuen uns sehr!

Gratulation an alle Turnerinnen und vielen Dank an Henrik Mahnke (Trainer und Kampfrichter) Lilith Horeis (Wettkampfbetreuung), Sophie Schiffels (Trainer) und Robin Mahnke (Trainer) für die Unterstützung beim Training und Wettkampf! Ohne ein tolles Team geht es nicht!!!

Platzierungen

Bezirksfinale Jg. 2009:

1.Diana Sophie Rippe (57,4 P.)

———————————–

Kreisfinale

Jg. 2005 und älter:

4. Sophie Schiffels (49,55 P.)

5. Hannah Charlotte Pflug (48,1 P.)

Jg. 2006-2008

9. Julina Galashan (51,0 P.)

Jg. 2009-2011

6. Lilly Hinz (51,7 P.), 19. Hera Witte (48,3P.), 24. Mia Andersson (46,8 P.), 26. Mathilda Schmincke (46,6 P.), 27. Philine Bröker (45,4 P.), 31. Lena Frahn (43,35 P.)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Privacy Policy Settings