Tolle Stimmung im Trainingslager

2015-03-29 19.54.06

2015-03-30 20.57.23

Mit großer Begeisterung, wie immer hoch motiviert und bereits zum siebten Mal in Folge, ist eine Gruppe von 16 Leichtathleten des TV Lilienthal in den Osterferien zur Saisonvorbereitung nach Trappenkamp (Schleswig-Holstein) gefahren.

Ziel des Trainingslagers war es, durch die dortigen sehr guten Trainingsbedingungen drei Trainingseinheiten pro Tag durchführen zu können, um für die anstehenden Wettkämpfe gut vorbereitet zu sein. Die Trainer Andrea Wedemeyer und Sandra Traub hatten morgens noch vor dem Frühstück zum Waldlauf gerufen. Die Vormittage waren dann mit Sprint, Staffel sowie Turn- und Gymnastikeinheiten, unter anderem auch auf der AirTreck Bahn, gut belegt worden. An den Nachmittagen wurden Weitsprung, Hochsprung und das Wurftraining mit Speer, Diskus und Kugel durchgeführt. Die Abende standen unter dem Motto „Wurf- und Laufspiele“, X-Lider Disco und „Let´s dance“.

An den sportlichen Tagen hatten nicht nur die Kinder viel Spaß, sondern auch die beiden Trainer. „An allen Tagen herrschte eine totale Harmonie und tolle Stimmung unter den Kindern und Jugendlichen“, schwärmten sie. Trainer und Athleten wollen nun die angelegten Trainingserfolge vertiefen und sehen sich für die anstehende Leichtathletiksaison gut gerüstet.

Mit großer Begeisterung, wie immer hoch motiviert und bereits zum siebten Mal in Folge, ist eine Gruppe von 16 Leichtathleten des TV Lilienthal in den Osterferien zur Saisonvorbereitung nach Trappenkamp (Schleswig-Holstein) gefahren.

Ziel des Trainingslagers war es, durch die dortigen sehr guten Trainingsbedingungen drei Trainingseinheiten pro Tag durchführen zu können, um für die anstehenden Wettkämpfe gut vorbereitet zu sein. Die Trainer Andrea Wedemeyer und Sandra Traub hatten morgens noch vor dem Frühstück zum Waldlauf gerufen. Die Vormittage waren dann mit Sprint, Staffel sowie Turn- und Gymnastikeinheiten, unter anderem auch auf der AirTreck Bahn, gut belegt worden. An den Nachmittagen wurden Weitsprung, Hochsprung und das Wurftraining mit Speer, Diskus und Kugel durchgeführt. Die Abende standen unter dem Motto „Wurf- und Laufspiele“, X-Lider Disco und „Let´s dance“.

An den sportlichen Tagen hatten nicht nur die Kinder viel Spaß, sondern auch die beiden Trainer. „An allen Tagen herrschte eine totale Harmonie und tolle Stimmung unter den Kindern und Jugendlichen“, schwärmten sie. Trainer und Athleten wollen nun die angelegten Trainingserfolge vertiefen und sehen sich für die anstehende Leichtathletiksaison gut gerüstet.

Privacy Policy Settings