Tatjana Mense siegte beim Friedeholz-Crosslauf

Beim 81. Friedeholz-Crosslauf in Syke am vergangenen Wochenende lieferte sich Tatjana Mense (U18) vom TV Lilienthal auf der Mittelstrecke über 3.700m einen spannenden Zweikampf mit Lea Jerkovic (U18) vom LC Hansa Stuhr.

Mit zwei Sekunden Vorsprung lief Tatjana in einer Zeit von 14:21 Minuten über die Ziellinie und war damit auch schnellste Frau in diesem Rennen! Die Witterungsbedingungen waren kühl und feucht, bei leichten Schneefall verlangte das den Athleten einiges ab. So kamen einige Läufer in den teilweise sehr schlickigen Kurven kräftig ins Rutschen. Von Anfang an wechselten sich die beiden Kontrahentinnen mit der Führungsarbeit ab, sie puschten sich gegenseitig zur Bestleistung und konnten so auch im Männerfeld unter die ersten 15 Plätze laufen. Die Zeit von 16:18 Minuten für die erste Frau (3. Platz) aus der Hauptklasse macht deutlich, dass die beiden vor ihr platzierten Jugendlichen eine besondere Leistung an den Tag legten. (JP)

Privacy Policy Settings