Premiere beim TVL: Das Skate-Abzeichen des Deutschen Rollsport- u. Inlineverbandes

Unter dem Motto „Rolle unter Kontrolle?“ stellten am Sonntag, den 5.11.2017 die Skater-Kids des TV Lilienthal im Sportzentrum Schoofmoor ihr Können unter Beweis.
Neun Kinder erwarben das Skate-Abzeichen des Deutschen Rollsport- und Inlineverbandes (DRIV) und erhielten nach bestandener Prüfung den begehrten Skater-Pass.
Das Skate-Abzeichen des DRIV Speedskating ist für alle Skater vom Anfänger bis zum Profi, sowie für Kinder als auch für Erwachsene geeignet. In 6 Leistungsstufen findet jeder seinen Anreiz. In jeweils 3 Disziplinen (Kurzstrecke, Langstrecke und Geschicklichkeit) sind, je nach Leistungsstufe gestaffelt, unterschiedliche Anforderungen zu erfüllen.
Nach erfolgreicher Teilnahme an der Prüfung wird die erreichte Leistungsstufe im Skater-Pass dokumentiert und dem Teilnehmer ausgehändigt.
Der TV Lilienthal ist Mitglied im Deutschen Rollsport- und Inlineverband und durch seinen lizenzierten Trainer Wilhelm Froharth berechtigt die Skate-Abzeichen-Prüfungen abzunehmen.
Die Prüfungen zum Erwerb des Skate-Anzeichen werden halbjährlich vom TVL angeboten. Die Vorbereitungen erfolgen im Rahmen des regulären Inlineskating-Trainings.

Privacy Policy Settings