Leichtathleten siegreich beim Crosslauf am Weyerberg

Die Leichtathleten des TV Lilienthal starteten am letzten Sonntag mit 23 Athleten bei der Crosslauf-Kreismeisterschaft am Weyerberg in Worpswede. Leider hatte die Grippewelle sieben Athleten erwischt, so dass diese ihre Teilnahme leider absagen mussten. Bei sehr kalten Temperaturen und hartgefrorenem Boden erreichten die Leichtathleten fünf Kreismeistertiteln im Einzel, zwei in der Mannschaftswertung sowie fünf 2. Plätze und einen 3. Platz. Die extra eingeführten Trainingstermine am Weyerberg zahlten sich gerade für die jüngeren Athleten aus. Alle Athleten liefen mit viel Engagement einen tollen Crosslauf und konnten auf ihren Strecken viele neue Bestzeiten erreichen. Fiona Affeldt, Tatjana Mense und Torben Lindemann siegten jeweils mit großem Vorsprung. Besonders zu erwähnen war der spannende Dreikampf in Lauf 2 zwischen dem Sieger Peter Rothaupt (TV Schwanewede, 8:24 Minuten) sowie Floyd Schnaars (8:32 Minuten) und Julius Pagels (8:33 Minuten).

Lauf 1 – 3.490m

Frauen

  1. Fiona Affeldt in 13:17 Minuten

wJ20

  1. Tatjana Mense in 13:59 Minuten

wJ18

  1. Janina Lindemann in 15:38 Minuten
  2. Sarah Lindemann in 16:35 Minuten
  3. Isabel Arens in 19:58 Minuten
  4. Finja Wedemeyer in 20:01 Minuten

mJ18

  1. Johannes Traub in 15:57 Minuten

 

Lauf 2 – 2.220m

mU14

  1. Julius Pagels in 8:33 Minuten
  2. Robin Petermann in 8:59 Minuten
  3. Linus Grün in 9:42 Minuten
  4. Simon Förstner in 9:53 Minuten
  5. Paul Flotow in 11:07 Minuten

mU16

  1. Floyd Schnaars in 8:32 Minuten

 

Lauf 4 – 1.240m

wU10

  1. Charlotte Schlüter in 5:47 Minuten
  2. Luna Heidrich in 6:45 Minuten
  3. Lain Hapke in 6:56 Minuten

wU12

  1. Nele Marschall in 5:24 Minuten
  2. Greta Weimar in 6:19 Minuten

 

Lauf 5 – 1.240m

mU10

  1. Aidan Baldwin in 6:30 Minuten
  2. Sander Bergmann in 6:47 Minuten
  3. Henri Förstner in 6:52 Minuten

mU12

  1. Torben Lindemann in 4:39 Minuten
  2. Tom Stephan in 4:50 Minuten

 

 

 

Privacy Policy Settings