Leichtathleten erreichen 33 Kreismeistertitel im Crosslauf

Bei der diesjährigen Kreismeisterschaft im Crosslauf am Weyerberg in Worpswede sahen die Zuschauer wieder strahlende TVL Gesichter, sehr gute Laufzeiten und Platzierungen.

Wieder einmal präsentierten sich 42 teilnehmende Leichtathleten des TV Lilienthal als starke Mannschaft.

Kreismeister im Einzel über 3.490m/Lauf 1 wurde Floyd Schnaars (mU18) in 12:37 Min. Floyd lieferte sich mit Moritz Marciniak von der LG Bremen-Nord ein spannendes Rennen über die gesamte Distanz und freute sich am Ende auch über den erreichten Gesamtsieg. Ebenfalls Kreismeister über die Distanz in der Altersklasse M50 wurde Martin Eickhoff in 16:35 Minuten. Ebenso wurde Janina Lindemann (wU20) in 18:29 Min. Kreismeisterin in der Einzelwertung und zusammen mit Sarah Lindemann (wU20, 18:40 Min.) und Isabel Arens (wU20, 20:53 Min.) Kreismeisterin in der Mannschaftswertung.

Die Jahrgänge U14/U16 gingen über die 2.220m/Lauf 2 an den Start und zeigten ebenfalls eine sehr gute Laufleistung. Kreismeister wurden Robin Petermann (mU16) in 8:05 Min., Levin Eickhoff (mU14) in 7:59 Min. und Nele Marschall (wU14) in 10:34 Minuten.

Robin Petermann, Simon Förstner (8:58 Min.) und Claudio Keuenhof (12:08 Min.) wurden mU16 Kreismeister mit der Mannschaft. Ebenso Levin Eickhoff, Tom Stephan (8:29 Min.) und Elias Münzer (12:31 Min.) in der mU14 und Nele Marschall, Svea Mehrtens (11:04 Min.) und Flora Keuenhof (12:44 Min.) in der wU14.

Für viele U8, U10 und U12 Leichtathleten war der Laufwettkampf am Weyerberg die Crosslauf-Premiere. Der Lauf 4 und 5 wurde über die 1.240m Runde ausgetragen. Ida Mross (wU12, 5:15 Min.), Aidan Baldwin (mU12, 5:19 Min.) und Marieke Dylla (wU10, 5:54 Min.) wurden verdient und zum Teil mit großem Vorsprung Kreismeister.

Ebenfalls Kreismeister in der Mannschaft wurden Ida Mross, Lara Marie Lindemann (wU12, 5:18 Min.) und Charlotte Schlüter (wU12, 5:46 Min.), Marieke Dylla, Mathilda Schlüter (wU10, 6:17 Min.) und Laura Dodds (wU10, 6:18 Min.), Ruben Ullrich (mU10, 5:41 Min.), Lukas Blöcher (mU10, 5:43 Min.) und Mattis Hammerström (mU10, 5:53 Min.) sowie Aidan Baldwin, Thore Steuwer (mU12, 5:30 Min.) und Malte Steuwer (mU12, 6:14 Min.)

Herzlichen Glückwunsch an alle! Macht weiter so!

Alle Einzelergebnisse im Überblick:

Lauf 1/3.490m

mU18

  1. Floyd Schnaars, 12:37 Min.

M50

  1. Martin Eickhoff, 16:35 Min.

wU20

  1. Janina Lindemann, 18:29 Min.
  2. Sarah Lindemann, 18:40 Min.
  3. Isabel Arens, 20:53 Min.

Lauf 2/2.220m

mU16

  1. Robin Petermann, 8:05 Min.
  2. Simon Förstner, 8:58 Min.
  3. Claudio Keuenhof, 12:08 Min.

mU14

  1. Levin Eickhoff, 7:59 Min.
  2. Tom Stephan, 8:29 Min.
  3. Elias Münzer, 12:31 Min.

wU14

  1. Nele Marschall, 10:34 Min.
  2. Svea Mehrtens, 11:04 Min.
  3. Flora Keuenhof, 12:44 Min.
  4. Isabel Maurer, 12:58 Min.

Lauf 4 + Lauf 5 1.240m

mU12

  1. Aidan Baldwin, 5:19 Min.
  2. Thore Steuwer, 5:30 Min.
  3. Malte Steuwer, 6:14 Min.

wU12

  1. Ida Mross, 5:15 Min.
  2. Lara Marie Lindemann, 5:18 Min.
  3. Charlotte Schlüter, 5:46 Min.
  4. Luna Heidrich, 5:48 Min.
  5. Mia Gambietz, 6:18 Min.
  6. Zoé Melzer, 6:24 Min.
  7. Zoey Gessner, 6:26 Min.
  8. Milena Blome, 6:52 Min.

mU10 (ohne eigene U8 Wertung)

  1. Ruben Ullrich, 5:41 Min.
  2. Lukas Blöcher, 5:43 Min.
  3. Mattis Hammerström, 5.53 Min.
  4. Henri Förstner, 6:40 Min.
  5. Julius Boehmer, 6:42 Min.
  6. Luca Beinaar, 6:44 Min.
  7. Tammo Steuwer, 7:28 Min.

wU10 (ohne eigene U8 Wertung)

  1. Marieke Dylla, 5:54 Min.
  2. Mathilda Schlüter, 6:17 Min.
  3. Laura Dodds, 6:18 Min.
  4. Jule Rößler, 6:25 Min.
  5. Lena Pansegrau, 7:10 Min.
  6. Jenny Dettmann, 7:16 Min.
  7. Mila Dettmann, 7:17 Min.
  8. Charlotta Erigson, 7:17 Min.
  9. Hedda Welbhoff, 7:28 Min.

Privacy Policy Settings