Leichtathleten des TV Lilienthal siegreich beim Crosslauf am Weyerberg

Die Leichtathleten des TV Lilienthal starteten mit 28 Athleten bei der Crosslauf-Kreismeisterschaft am Weyerberg in Worpswede und waren damit der teilnehmerstärkste Verein. Leider hatte die Grippewelle drei Athleten erwischt, so dass diese ihre Teilnahme kurzfristig absagen mussten. Bei sehr sonnigem Wetter erreichten die TVL Leichtathleten neun Kreismeistertitel im Einzel, zwei in der Mannschaftswertung sowie vier 2. Plätze, drei 3. Platz und viele gute Platzierungen. Die extra eingeführten Trainingstermine am Weyerberg zahlten sich gerade für die jüngeren Athleten wieder aus. Alle Athleten liefen mit viel Engagement einen hervorragenden Crosslauf und konnten auf ihren Strecken viele neue Bestzeiten erreichen. Leider ist Jonah Desczka bei seinem ersten Wettkampf auf der Laufstrecke behindert worden und musste den Lauf verletzungsbedingt abbrechen.

Fiona Affeldt, Tatjana Mense, Sarah Lindemann, Greta Pagels, Svea Mehrtens, Thorben Preikschat, Johannes Traub, Floyd Schnaars und Tom Stephan siegten teilweise mit großem Vorsprung. Besonders zu erwähnen war der spannende Dreikampf in Lauf 2 zwischen der Siegerin Greta Pagels (9:55 Minuten) sowie Hanna Chaaban (LG Bremen-Nord, 10:04 Minuten) und Fiona Flender (SG Platjenwerbe, 10:05 Minuten).

Wer Leichtathletik (ab 5 Jahren) beim TVL ausprobieren möchte, ist in den Kinder-/Schüler- und Jugend-Leichtathletikgruppen des TV Lilienthal herzlich willkommen. Weitere Informationen über Trainingszeiten gibt es auf der Internetseite www.tvlilienthal.de und bei Sandra Traub unter Telefon 04298/419701.

Lauf 1 – 3.490m

W50

  1. Alkje Reifenhausen in 20:33 Minuten

Frauen

  1. Fiona Affeldt in 13:10 Minuten

wJ20

  1. Tatjana Mense in 13:47 Minuten
  2. Janina Lindemann in 15:59 Minuten

wJ18

  1. Sarah Lindemann in 16:00 Minuten

M30

  1. Thorben Preikschat in 12:45 Minuten

mJ20

  1. Johannes Traub in 15:19 Minuten

Lauf 2 – 2.220m

wU14

  1. Greta Pagels in 9:55 Minuten

mU14

  1. Julius Pagels in 8:12 Minuten
  2. Robin Petermann in 8:37 Minuten
  3. Simon Förstner in 9:23 Minuten

mU16

  1. Floyd Schnaars in 7:45 Minuten

Lauf 4 – 1.240m

wU10

  1. Zoey Gessner in 5:58 Minuten
  2. Milena Blome in 6:05 Minuten

wU12

  1. Svea Mehrtens in 5:06 Minuten
  2. Lara Marie Lindemann in 5:09 Minuten
  3. Luna Heidrich in 5:24 Minuten
  4. Thalea Felski in 5:54 Minuten
  5. Louisa Graeber in 5:59 Minuten
  6. Zoe Melzer in 6:01 Minuten
  7. Isabel Maurer in 6:08 Minuten

Lauf 5 – 1.240m

mU10

  1. Matti Hammerström in 5:58 Minuten
  2. Henri Förstner in 6:48 Minuten

mU12

  1. Tom Stephan in 4:35 Minuten
  2. Luis Weber in 4:52 Minuten
  3. Sander Bergmann in 6:10 Minuten
  4. Linus Melcher in 6:15 Minuten

Mannschaftswertung:

wU12

  1. Svea Mehrtens, Lara Marie Lindemann, Luna Heidrich

mU14

  1. Julius Pagels, Robin Petermann, Simon Förstner

 

 

Privacy Policy Settings