Leichtathleten auf den ersten Plätzen

Beim 33. Nikolauscrosslauf auf dem Burgwall in Blumenthal waren die Leichtathleten vom TVL nicht zu bremsen!

Als erste ging Lara Marie Lindemann in der Altersklasse W 8 über 1.000m rund um das Burgwallstadion an den Start. In einem packenden Zweikampf besiegte sie auf den letzten Metern Judith Müller vom TV Schwanewede mit einer Sekunde Vorsprung in 5:52 Minuten.

Ihr zehnjähriger Bruder Torben Lindemann lief einen Lauf später ebenfalls auf den ersten Platz in seiner Altersklasse M10. Hier duellierte er sich mal wieder im gesamten Streckenverlauf mit seinem zukünftigen Vereinskollegen, dem ein Jahr älteren Bremer Robin Petermann vom TV Eiche Horn. Torben krönte seinen ersten Platz mit einer Zeit von 4:51 Minuten. Robin kam in 4:45 Minuten als zweiter in der Altersklasse M11 ins Ziel. Über die 2.100m Crossrunde zeigte dann die 15jährige Sprinterin Sarah Lindemann ihr Können. Auf den letzten 300m trat sie zum Endspurt an und nahm der bis dahin noch deutlich führenden Stella Kuhr (LG Kreis Verden) im Ziel noch sechs Sekunden ab. Sarah siegte in einer Zeit von 10:07 Minuten.

Den letzten Lauf des Tages bestritten dann das Trio Fiona Affeldt, Tatjana Mense und Janina Lindemann über die 4.000m Mitteldistanz. Wie schon in den Wochen zuvor dominierten sie die Frauenwertung. Fiona Affeldt siegte in der Gesamtwertung und Frauen Hauptklasse mit einer Zeit von 17:18 Minuten. Die 17jährige Tatjana Mense folgte ihr dicht und kam in 17:31 Minuten über die Ziellinie, damit gewann sie die U18-Wertung. Das Trio perfekt machte dann die 16jährige Janina Lindemann, die als zweite der U18 mit einer Zeit von 18:19 Minuten das erfolgreiche Abschneiden der Lilienthaler perfekt machte.

Privacy Policy Settings