Kreismeisterschaften im Gerätturnen, weiblich 2019

Die Wettkampfturnerinnen absolvierten am 24.02.2019 in der BBS Osterholz-Scharmbeck die  jährliche Kreismeisterschaft. Der TV Lilienthal startete in 2 Altersklassen mit insgesamt 8 Turnerinnen.

Die jüngeren Mädchen (Jahrgang 2008-2010) turnten im Kreisfinale in einer großen Konkurrenz. Hier meldeten sich 28 Mädchen aus 6 Vereinen. Um so erfreulicher ist der 5. Platz von Lilly Hinz, die einen starken Wettkampf turnte. Mit Amelie Kühn und Delilah Makiadi traten zwei Mädchen des TVL zum ersten Mal bei einem Wettkampf an. Sie behielten trotz aller Aufregung die Nerven und belegten Platz 22 und Platz 20 in der starken Konkurrenz. Der großen Aufregung geschuldet, belegte Christina Maas den 25. Platz.

Die großen Mädchen (Jahrgang 2005-2007) turnten mit 12 gemeldeten Turnerinnen, aus 3 Vereinen, das Kreisfinale. Sophie Schiffels gelang hier fast die Sensation. Knapp verpasste sie den Sprung auf das Siegertreppchen und erkämpfte sich einen tollen 4. Platz! Auch Mariana Maas turnte ihre bis dato beste Kreismeisterschaft und belegte Platz 6. Ihr folgten Lilith Horeis, Platz 8 und Hannah Charlotte Pflug, die ihren ersten Wettkampf absolvierte, auf dem 11. Platz.

Vielen Dank an unsere Kampfrichter Horst Brüning und Henrik Mahnke!

Ein weiteres Dankeschön an Nadine Kühn und Robin Mahnke für die Unterstützung während des Wettkampfs!

Gratulation an alle Turnerinnen!

Von links hinten: Henrik Mahnke (Kampfrichter), Robin Mahnke (Betreuer), Sophie Schiffels, Hannah Charlotte Pflug, Lilith Horeis, Mariana Maas, Svenja Mahnke, Horst Brüning (Kampfrichter)

Vorne: Christina Maas, Delilah Makiadi, Amelie Kühn und Lilly Hinz

 

Privacy Policy Settings