Horst Brüning wird Vize-Landesmeister der Senioren in Oker

Am Sonntag, 24.03.2019 fanden die Senioren-Landesmeisterschaften der Gerätturner in Oker (Harz) statt. Erstmalig startete Horst Brüning, der viele Wochenenden im Jahr als Kampfrichter im Einsatz ist, für den TVL. Die Landesmeisterschaften gelten als Qualifikation für die kommende Deutsche Meisterschaft. Die Senioren (ab 30 Jahren) turnen die Konkurrenz  innerhalb ihrer Altersgruppen. Die älteren Teilnehmer müssen nicht mehr an allen 6 Geräten antreten, sondern dürfen sich aus Pauschenpferd, Boden, Sprung, Barren und Reck, ihre 4 Favoriten wählen. Da Horst Knieprobleme hat, konnte er am Sprungtisch keine Kürübung zeigen. So turnte er am Boden, Barren und Reck. Die Senioren bewiesen, dass man auch mit knapp 70 Jahren (der älteste Teilnehmer) immer noch tolle Übungen zeigen kann. Die Zuschauer durften sehenswerte Elemente bewundern und spendeten viel Applaus für die immer noch sehr fitten Turner. Herzlichen Glückwunsch an Horst Brüning zum Vize-Landesmeister Titel!

Privacy Policy Settings