Henrik Mahnke wird Vizelandesmeister am Sprung in Göttingen

image image

Einen tollen Wettkampf turnte Henrik Mahnke, der sich als einziger Teilnehmer aus Lilienthal für den Landesentscheid in Göttingen qualifiziert hatte. Hier trafen die besten Turner aus Niedersachsen aufeinander, darunter viele Kaderturner aus den Leistungsstützpunkten in Hannover und Buchholz. In der LK 2 turnte sich Henrik unter die besten 10 und war im Angesicht dieser Konkurrenz mit seinem 9. Platz im Gesamtergebnis sehr zufrieden. Nach dem offiziellen Sechskampf wurden die besten 5 Turner an den Einzelgeräten nochmal zum Einzelgerätefinale eingeladen. Da Henrik im Sechskampf beim Sprung einen gelungenen Handstandüberschlag mit halber Drehung zeigte, qualifizierte er sich somit für das Finale am Sprungtisch. Motiviert von diesem Erfolg zeigte er im Finale noch zwei weitere starke Sprünge und wurde mit dem Vizemeistertitel belohnt! Eine wirklich grandiose Premiere bei den Landesmeisterschaften!

Herzlichen Glückwunsch!

Privacy Policy Settings