Deutsche Crosslauf-Meisterschaft – Debüt für Tatjana Mense

Bei den Deutschen Cross-Meisterschaften in Löningen ging die TV Lilienthalerin Tatjana Mense zum ersten Mal bei einer deutschen Meisterschaft an den Start. In der Klasse weibliche U18 musste die 16jährige 800m-Läuferin über 4360m sich drei Mal im Rundkurs auf einer weichen Grasnarbe mit teilweise giftigen Hügeln der Konkurrenz aus ganz Deutschland stellen. Wie erwartet liefen die 3000m und 5000m Spezialistinnen vorne weg. Im 62 starken Teilnehmerfeld schlug sich Tatjana dennoch beachtlich. Mit einer Zeit von 18:30min errang sie den 31. Platz. Nach dem Gewinn der Kreis- und Bezirksmeisterschaften war dies ihr längster und härtester Lauf in der jetzt abgeschlossenen Crosslaufsaison. Mit der gewonnenen Winterkondition geht es nun für Tatjana mit viel Ehrgeiz und Engagement in die Freiluftsaison, wo neue Bestzeiten und gute Platzierungen bei den anstehenden Meisterschaften anvisiert werden. JP

Privacy Policy Settings