Wolfsblick nach Berlin (U21)

By |

Vor der Pokalpartie gegen die U21 von BAT Berlin stand uns Bundesligaspieler Alexander Seitz für den obligatorischen Wolfsblick zur Verfügung. Viel Spaß beim Lesen.

 0

Floorballshop.com neuer Partnershop

By |

Mit Beginn der neuen Saison 2018/2019 dürfen sich die Mitglieder der Floorballabteilung des TV Lilienthal auf einen neuen Partnershop im Bereich von Floorball- und Sportartikeln freuen. Für eine zunächst auf drei Jahre lang angelegte Partnerschaft gehen die Lilienthaler Floorballer und der Floorballshop.com gemeinsame Wege.

 0

Damen-Floorball in Lilienthal

By |

Ist Floorball auch eine Sportart für Damen und Mädchen? Ja klar! Bereits seit einigen Jahren gibt es beim TV Lilienthal Floorball eine Damenmannschaft, die sich auch im Ligaalltag mit anderen Mannschaften misst. Im Letzten Jahr erreichte man einen beachtlichen 3. Platz und nahm somit einen Pokal mit nach Hause. Trainiert wir die Mannschaft von bundesligaerfahrenen

 0

Dauerkarte 15/16 erhältlich!

By |

Das Warten hat bald ein Ende! Am 20. September starten die Lilienthaler Wölfe vom TV Lilienthal in die neue Saison 2015/2016 der 1. Floorball Bundesliga. Der Auftakt wird auswärts in Leipzig stattfinden, doch schon eine Woche später kommt es zum ersten Heimspiel der Wölfe. Am Samstag, den 26. September 2015, spielen sie gegen die VfL

 0

Bundesliga-Spielplan 15/16 bekannt

By |

In etwas mehr als vier Wochen starten die Lilienthaler Wölfe in die Saison 2015/2016 der 1. Floorball Bundesliga. Den Auftakt werden sie dabei auswärts in Leipzig am Sonntag, den 20. September, gegen den MFBC Leipzig machen, ehe es beim ersten Heimspiel am Samstag, den 26. September, gegen den VfL Red Hocks Kaufering aus Süddeutschland geht.

 0

Nationalspieler Janos Bröker wechselt zu den Wölfen

By |

Die Lilienthaler Wölfe können sich über einen namhaften Zugang freuen. Janos Bröker wird ab sofort bei den Lilienthaler Wölfen auf Torejagd gehen. Nach einigen Gesprächen und Probetrainings entschied sich der Stürmer des SSF Dragons Bonn seinen Heimatverein in Richtung Lilienthal zu verlassen. Hier verstärkt der 21-jährige Nationalspieler, der zuletzt nach dem U19 B-Vizeweltmeistertitel 2013 auch in Schweden

 0

Privacy Policy Settings