Bronze für die „Wild Wheels“

Lilienthaler Einradhockeymannschaft erreicht überzeugenden 3. Platz auf ihrem ersten eigenen Liga-Turnier am 11.06.2016 in der Schoofmoorhalle !

Auf dem mit sechs Teams aus ganz Norddeutschland besetzten Turnier holten sich letztendlich die sehr erfahrenen „Küstenflitzer“ aus Bremen in einem spannenden Finalspiel gegen die Mannschaft aus Hannover den Turniersieg. Dahinter landete der Gastgeber einen Überraschungserfolg !

Die beiden Trainer der „Wild Wheels“, Malte Voelkel und Cord Metzing, freut das sehr : „Zum ersten Mal ein Turnier zuhause in der Schoofmoorhalle und gleich Platz 3 – da scheint sich das wochenlange Training bezahlt gemacht zu haben. Bei uns geht es jetzt schon in die Planung für ein erneutes Liga-Turnier im Herbst.“

In der Deutschen Einradhockeyliga nehmen zur Zeit 76 Mannschaften aus ganz Deutschland teil. Wer einmal selbst diesen interessanten und ungewöhnlichen Sport ausprobieren möchte und Teil des Einradhockeyteams werden möchte, ist herzlich eingeladen, beim Training des TV Lilienthal vorbeizuschauen. Fragen können per E-Mail an einradhockey@tvlilienthal.de gerichtet werden.

— Die Einradhockeysparte des TV Lilienthal dankt dem Fotografen Matthias Wulff für die tollen Bilder und dem Videojournalisten des Weser-Kuriers für den schönen Film ! —

 

Privacy Policy Settings