Bezirksmeistertitel für mU12 3x800mStaffel

Anfang September hatte sich der TV Langen noch kurzfristig bereit erklärt die diesjährigen Bezirksmeisterschaften Langstaffeln durchführen zu wollen. Da andere Wettkämpfe und der Kreisvergleichswettkampf aller Kreisauswahlmannschaften schon seit langem terminiert war, stand für den TV Langen leider nur das Wochenende zum Beginn der Herbstferien zur Verfügung. Bedingt durch diese Umstände freuten wir uns vom TV Lilienthal, dass wir noch eine männliche und eine weibliche U12 Staffel melden konnten.

Die weibliche wU12 3x800m Staffel (Marlene Fladung, Lara Marie Lindemann, Nele Marschall) erreichte in 10:15,35 Min einen guten 3. Platz. Durch den kurzfristigen krankheitsbedingten Ausfall von Svea Mehrtens übernahm Lara Marie als eigentliche U10 Starterin ihren Startplatz und lief einen beherzten Staffellauf. Svea zeigte Mannschaftsgeist und ließ es sich nicht nehmen trotzdem mit nach Langen zu fahren, um ihre Staffelkolleginnen lautstark von der Seitenlinie aus anzufeuern. Sehr deutlich ging der Bezirksmeistertitel an den TV Langen vor dem TuS Bergen.

Die männliche TVL U12 3x800m Staffel (Samuel Wilson, Tom Stephan, Torben Lindemann) setzte sich gleich zu Beginn mit Startläufer Samuel an die Spitze. Tom und Torben bauten die Führung weiter aus und wurden mit einer Zeit von 8:27,09 Min verdient Bezirksmeister. Sie konnten zwar nicht ganz die bereits erreichte Staffelzeit (8:12,24 Min/2. Platz der NLV Landesbestenliste) von den Landesmeisterschaften zum Beginn der Saison toppen, aber freuten sich dennoch über den erreichten Bezirksmeistertitel und den 4. Platz in der NLV Landesbestenliste. Auf den 2. Platz kam die Staffel vom TSV Altenwalde.

 

Privacy Policy Settings