About Inline-Skating

Von Beruf bin ich Kraftfahrzeugmeister. Meine zweite Ausbildung zum Fitnesstrainer habe ich 2008 gemacht. Seit über 25 Jahren betreibe ich aktiv Kraftsport und Konditionstraining. 2009 habe ich mich mit Personal Training im Bereich Fitness selbstständig gemacht. Im Jahr 2000 habe ich mich auf den Berlin Marathon vorbereitet. Nach einem Jahr Vorbereitung bin ich in Berlin an den Start gegangen und habe den Marathon mit meiner Zielvorstellung absolviert. Ein Jahr später konnte ich den Marathon mit meiner bestmöglichen Zeit beenden. 2008 habe ich für mich die Disziplin Duathlon entdeckt. Hierbei entstand für mich die Faszination für das Rennrad. Seit kurzem begeistert mich eine weitere Disziplin - das Bouldern - eine Sportkletterart. Hierbei handelt es sich um das Klettern ohne Kletterseil und Klettergurt an Felsblöcken, Felswänden oder an künstlichen Kletterwänden in Absprunghöhe.

Premiere beim TVL: Das Skate-Abzeichen des Deutschen Rollsport- u. Inlineverbandes

By |Tags: |

Unter dem Motto „Rolle unter Kontrolle?“ stellten am Sonntag, den 5.11.2017 die Skater-Kids des TV Lilienthal im Sportzentrum Schoofmoor ihr Können unter Beweis. Neun Kinder erwarben das Skate-Abzeichen des Deutschen Rollsport- und Inlineverbandes (DRIV) und erhielten nach bestandener Prüfung den begehrten Skater-Pass. Das Skate-Abzeichen des DRIV Speedskating ist für alle Skater vom Anfänger bis zum

 0

Privacy Policy Settings