Adrian Solinas startete beim Hallensportfest in Hannover

Am letzten Wochendende absolvierte Adrian Solinas im Sportleistungszentrum (SLZ) in Hannover noch einmal einen guten Wettkampf. Janis Mörk übernahm die Wettkampfbetreuung im SLZ und bereitete Adrian auf die Disziplinen 60m, 200m und auf den Weitsprung vor.

Trotz Trainingsrückstand blieben seine Leistungen nur knapp unter seinen persönlichen Bestleistungen. Die Ergebnislisten beim Hallensportfest listete 8,21 Sek. über 60m, 26,20 Sek. über 200m und 5,30m im Weitsprung. Dies war der letzte Wettkampf in der Altersklasse mU20 für Adrian. Im nächsten Jahr wird er dann in der mU23 an den Start gehen.

Privacy Policy Settings