8. Friesencup 2019 – Kinderleichtathletik

 

 

 

 

 

 

 

Der Spaß stand bei dem 8. Friesencup zwar im Vordergrund, trotzdem feuerten die jüngsten Leichtathleten ihre Mannschaftskameraden lautstark an.

Die Leichtathletikabteilung bot in der Schoofmoorhalle bereits zum achten Mal in Folge den spielerischen Mannschaftswettkampf aus dem Bereich der Kinderleichtathletik an.
Acht Disziplinen warteten auf acht Mannschaften, die beim „Gummistiefel-Weitwurf“, „von Neuwerk nach Cuxhaven“ oder bei „schnell die Flut kommt“ ihr Bestes gaben und sichtlich viel Spaß dabei hatten. Bei der abschließenden „Teebeutel-Staffel“ wurde den jüngsten Leichtathleten dann noch einmal einiges abverlangt, doch sichtbar erschöpft war am Ende kein Nachwuchssprinter.
Bei jeder Disziplin gab es entsprechende Punkte für die jeweilige Mannschaft zu erreichen. Bei der anschließenden Siegerehrung wurden die Sieger unter viel Applaus geehrt. Alle Mannschaften nahmen stolz ihre Pokale, Medaillen, Urkunden und eine kleine Süßigkeit in Empfang.

U8

1. Platz „Die Lilienthaler Deichsprinter“ (TV Lilienthal)
2. Platz „Die Lilienthaler Wattläufer“ (TV Lilienthal)
3. Platz „Die Lilienthaler Muscheln“ (TV Lilienthal)
4. Platz „Die Kreftiche Kometen“ (TSV Komet Arsten)

U10

1. Platz „Die Lilienthaler Krabben“ (TV Lilienthal)
2. Platz „Die Deichkieker“ (TV Schwanwede)
3. Platz „Die Flinken Kometen“ (TSV Komet Arsten)
4. Platz „Die Lilienthaler Plüschmors“ (TV Lilienthal)

 

Privacy Policy Settings