7. Friesencup – Kinderleichtathletik, das macht Spaß!

Die Leichtathletikabteilung bot in der Schoofmoor-Halle bereits zum siebten Mal in Folge den spielerischen Mannschaftswettkampf aus dem Bereich der Kinderleichtathletik an. Der Spaß stand beim 7. Friesencup zwar im Vordergrund, trotzdem feuerten die jüngsten Leichtathleten ihre Mannschaftskameraden vom TV Schwanewede, TSV Komet Arsten und dem TV Lilienthal lautstark an. Insgesamt acht Disziplinen warteten auf 11 Mannschaften. „Gummistiefel-Weitwurf“, „von Neuwerk nach Cuxhaven“ oder „Staaken“ verlangten den jüngsten Leichtathleten einiges ab. Zur abschließenden „Teebeutel-Staffel“ traten Eltern und Trainer dann gemeinsam gegen alle Friesencup Mannschaften an, zeigten ihr Können und mussten sich doch den Sprint- bzw. Ausdauerqualitäten der Jüngsten geschlagen geben. Ein toller Spaß für Klein und Groß!

Bei der anschließenden Siegerehrung wurden die Sieger unter viel Applaus geehrt. Alle Mannschaften nahmen stolz ihre Urkunden, Medaillen und Pokale in Empfang. Die Siegermannschaften „Die Seesterne“ (U8)  und „Die Strandläufer“ (U10) vom TV Schwanewede freuten sich über ihre Pokale. Für die 2. Plätze erhielten „Die Lilienthaler Freet-R-Mäuse“ (U8) und „De Lilienthaler Plüschmors“ (U10) vom TVL ihre verdienten Medaillen. Die 3. Plätze belegten „Die Lilienthaler Feldhamster“ (U8) sowie „De Lilienthaler Schleef“. Auch sie freuten sich über ihre Medaillen.

Ergebnisse U8:

  1. „Die Seesterne“– 11 Punkte, TV Schwanewede
  2. „Die Lilienthaler Fleet-R-Mäuse“ – 19 Punkte, TV Lilienthal
  3. „Die Lilienthaler Feldhamster“ – 24 Punkte, TV Lilienthal
  4. „Die Lilienthaler Deichhörnchen“– 25 Punkte, TV Lilienthal

Ergebnisse U10:

  1. „Die Strandläufer“– 21 Punkte, TV Schwanewede
  2. „De Lilienthaler Plüschmors“ – 22 Punkte, TV Lilienthal
  3. „De Lilienthaler Schleef“ – 23 Punkte, TV Lilienthal
  4. „De Lilienthaler Hein Fleuts“– 26 Punkte, TV Lilienthal
  5. „Flippen Kometen“ – 32 Punkte, TSV Komet Arsten
  6. „Die Lachmöwen“ – 34 Punkte, TV Schwanewede
  7. „Boomstarke Kometen“ – 46 Punkte, TSV Komet Arsten

 

 

 

Privacy Policy Settings