Ostertrainingslager Texel III

Für die Leichtathleten des TV Lilienthals hieß es auch in diesem Jahr wieder „Texel we komen“. Mit insgesamt 23 Teilnehmern hatte Trainer Jan Petermann alle Hände voll zu tun die verschiedenen Altersklassen und Disziplinen anzuleiten und zu koordinieren. Vom 11 bis 56-jährigen, vom Sprinter bis zum Langstreckler und Triathleten war alles dabei. Neben dem Lauf- und Athletiktraining wurde mehrfach ein Crossfit-, Aquajogging- und Radtraining absolviert. Nicht zu vergessen natürlich das ElliptiGo-Laufrad vom Coach, mit dem er zwischen den Gruppen im Training hin- und her düste. Ob in den Dünen, auf der Straße, im Wald oder auf der 400m-Bahn, das Programm war sehr vielfältig und machte allen viel Spaß. Das man sich beim Zettelfahrtspiel verzettelte oder sich beim Zählen der Läufe mal verzählte, gehörte zum Training genauso dazu wie das nachmittägliche Fussball- und abendliche Wehrwolfspielen…“Das Dorf schläft ein und….“ der Trainer wachte nicht mehr auf, hatte aber von 15 Partien 11x den Jäger und konnte so immer noch einen „guten“ Schuss für das Dorf abgeben!

Regeneriert wurde meistens im Spaßbad, ob Whirlpool-Chillen, Tunnelrutschen oder Deep Water-Running, jeder machte es so wie ihm beliebte. Auch der Denksport kam nicht zu kurz, so forderte Robin viele zu einer Schachpartie heraus, die Handyfraktion quizzte und die älteren Semester nahm die Quizfragen vom Fernseher entgegen, sofern man dort nicht vor Erschöpfung einschlief.

Das Wetter war die Woche über einfach perfekt, Sonne und angenehme Temperaturen! Gourmet Koch JHP der I servierte den Jungstern ein abwechslungsreiches Essen. Die Menükarte hatte täglich wechselnde Speisen und Gemüse wurde auch gesichtet und gegessen!

Auch das dritte Trainingslager auf Texel war für die TVL-Athleten eine lehrreiche, erfahrungserweiternde, anstrengende, aber auch sehr lustige Woche. Ob es 2020 zum vierten Trainingslager nach Texel gehen wird, steht noch in den Sternen. Die „Wetten“/Anmeldungen dazu werden ab sofort angenommen… (JP)

 

Privacy Policy Settings