Neuer Fitnesstrend Stand up Paddeling

Lilienthal. Schon einmal etwas von Stand Up-Paddling gehört? Nein? Dann wird es aber höchste Zeit. Denn die Kanuten im TV Lilienthal bieten für jeden – neu – das Stand Up – Paddling als neue Trendsportart in Kursform ab sofort an. Sie ist eine Trendsportart für alle Altersgruppen. Einsteiger verzeichnen schnell einen Lernerfolg mit einem Minimum an Ausrüstung. Stand up – Paddling ist einfache und umweltschonende Art sich mit viel Vergnügen auf dem Wasser fortzubewegen. Das eigene Körpergefühl wird geschult. Und es ist ein angenehmes Ganzkörpertraining. Wer Interesse daran hat, dem bietet der TV Lilienthal einen Einführungskurs an, der zwei bis drei Stunden dauert. Absolventen des Einführungskurses, die Mitglied in der Kanuabteilung sind, können dann am kostenlosen, wöchentlich stattfindenden Trainingstermin teilnehmen. Den Einführungskurs gibt Michael Flunker-Appenrodt, der später auch das Training übernimmt. Die Kurse finden auf den idyllischen Flüssen Wörpe und Wümme oder auf dem Unisee statt. Übrigens: Das Ganze sieht wackliger aus, als es ist. Also spricht nichts dagegen es einfach mal auszuprobieren. Anmeldungen zu den Kursen oder wer Fragen hat, der wendet sich an Kursleiter Michael Flunker-Appenrodt unter Email michael.flunker-appenrodt@kanu-lilienthal.de. Schon einmal die Termine vormerken: So bietet die Kanusparte Kurse am 19. Mai ab 9.30 Uhr, 20. Mai ab 9.30 Uhr, 21. Mai ab 10.30 Uhr, 3. Juni ab 9.30 Uhr sowie auf dem Bremer Unisee am 25. Mai ab 18 Uhr und am 8. Juni ab 18 Uhr an. Das Foto zeigt den Kursleiter beim Stand up – Paddling.

 

Bild: Michael Flunker-Appenrodt

Privacy Policy Settings