Handball: Vorrunde zur Oberliga

In der Vorrunde zur Oberliga unterlag die weibliche C-Jugend des TV Lilienthal um das Trainerteam Nina Semken, Jan Hansel und Jens Piekuth dem VfL Stade zuhause mit 20:35 (11:16). Nach der 1:0-Führung durch Amelie Mackowiak setzte sich der VfL Stade, angeführt von der starken NHV-Auswahlspielerin Lena Heinemann, über 5:1 und 10:5 ab. Mit einem Rückstand von 11:16 ging es in die Halbzeitpause. Mit dem Wiederanpfiff trafen Lene Brüning und Charlotte von Paczynski für den TVL, so dass die Gastgeberinnen bis 13:16 herankamen. Dann aber ließen die Kräfte beim TVL nach. Konzentrationsschwierigkeiten, Fehlpässe und Schwächen im Torabschluss waren nun an der Tagesordnung, setzten sich die Stader Mädchen durch Tempogegenstöße mit 15:23 deutlich ab. Nur die Lilienthalerin Sarah Kennerth leistete mit ihren Treffern in der Schlussphase noch Gegenwehr. Die Lilienthaler Trainer fanden, dass ihre Mannschaft technisch und taktisch ebenbürtig war, aber im Bereich der Kondition und Kraft noch Entwicklungsbedarf besteht. Tore für den TVL: Sarah Kennerth (8), Lene Brüning (3), Angelina Schulaev (2), Charlotte v. Paczynski (2), Judith Ullrich (3) und Amelie Mackowiak (2).

 

handball_tvl_10

Privacy Policy Settings