Tolle Leistungen beim diesjährigen Leichtathletiksportfest

By |Tags: , |

Beim Leichtathletiksportfest des TSV Worpswede gingen drei Leichtathleten im Sprint und im Weitsprung an den Start. Emma Groß (W12) und Finja Wedemeyer (W16) erreichten beide jeweils zwei zweite Plätze im Weitsprung (Emma 3,74m, Finja 3,95m), über 75m (Emma 11,44 Sek) und über 100m (Finja 14,63 Sek), ihnen gelangen dabei persönliche Bestleistungen. Zwei erste Plätze, auch

 0

Kinderleichtathletik – Alternativer Mannschaftswettbewerb

By |Tags: , |

Am diesjährigen Alternativen Mannschaftswettbewerb im Bereich Kinderleichtathletik sind zwei 4er U10 Mannschaften (Jg. 2008/2009) vom TV Lilienthal erfolgreich an den Start gegangen. Hinzukommt, dass Emma Berkhout ganz prima und mutig mit vollem Einsatz in der Schwaneweder Mannschaft ausgeholfen hatte. "Es war ein sehr schöner Wettbewerb, der sowohl den Kindern als auch den mithelfenden Eltern viel

 0

Turnier auf Rädern in der Schoofmoorhalle

By |Tags: , , , , , , |

Lilienthal. Für den Sonntag, 14. Mai, lädt die Einradhockey-Mannschaft des TV Lilienthal von 10.30 bis 18 Uhr zu einem Turnier der Deutschen Einradhockeyliga in die Schoofmoorhalle, Zum Schoofmoor 7 (Eingang beim Hallenbad), ein. Die Ausrichter dürfen dabei insgesamt sieben Einradhockey-Teams aus ganz Norddeutschland als Gäste begrüßen. So spielen auf dem Turnier neben den Lilienthalern auch

 0

22 Kreismeistertitel für TVL Leichtathleten

By |Tags: , , |

Die diesjähren Einzel-Kreismeisterschaften der Jahrgänge U12, U14, U16 im heimischen Schoofmoor-Stadion haben sich für den TV Lilienthal wieder gelohnt. Von den zu vergebenen 36 Titel des Kreisverbandes Osterholz gingen 22 Titel an den Gastgeber. Mit großem Abstand folgen der TV Schwanewede sowie die TuSG Ritterhude mit jeweils fünf Titeln sowie der VSK Osterholz-Scharmbeck mit vier

 0

Tatjana Mense gewinnt Duell beim 3000m-Bahnlauf in Stuhr

By |Tags: , |

Beim Bahneröffnungssportfest in Stuhr-Moordeich siegte Tatjana Mense vom TV Lilienthal mit einem beherzten Endspurt die Gesamtwertung des Frauenlaufs über 3000m. In einem Schlagabtausch mit Vanessa Busse von der Emder Laufgemeinschaft setzten sich die beiden U18-Läuferinnen nach der Hälfte der Strecke vom übrigen Feld ab und dominierten den Lauf. Weder die U20-Läuferinnen, noch die Läuferinnen der

 0

Privacy Policy Settings