Herbstmeister in der Kreisliga ROW

By |Tags: |

Wer hätte das zu Beginn des Aufstiegs in die Kreisliga erwartet? Die SG Lilienthal / Falkenberg ist HERBSTMEISTER und grüßt zum Start der Rückrunde von der Tabellenspitze! Erneut wurde am letzten Hinrundenspieltag alles gegeben, es warteten TuS Bothel und TV Schwanewede. Durch eine sensationelle Mannschaftsleistung wurde Bothel mit 8:0 und der bis dato Zweitplatzierte aus

 0

Inline Skater Wettbewerb Battle Almost Bremen

By |

Von Tobias Woelki (Text und Foto) Da kam man aus dem Staunen nicht mehr heraus. Wer am Sonntag in der Schoofmoor-Halle zur dritten „Battle Almost Bremen“ kam, der sah Rasantes. So richtete die Inline Skater – Sparte des TV Lilienthal zum wiederholten Mal den Inliner-Wettbewerb in den Disziplinen Speed Slalom und Freestyle-Slalom aus. Dazu reisten

 0

Einradhockey Turnier am Sonntag

By |

Von Tobias Woelki (Text und Fotos) Eine starke Leistung bot das junge Lilienthaler Team auf dem Einradhockey-Turnier am Sonntag, zudem die Einradhockey-Sparte des TV Lilienthal in die Schoofmoor-Halle eingeladen hatte. Zahlreiche Teams, darunter die Topteams unter den 77 Teams des bundesweiten Ligabetriebs aus Hannover, Oldenburg und dem Bremer Raum reisten an und ermittelten den Turniersieger.

 0

Inklusives Mädchen-Leichtathletik-Camp 2016

By |Tags: , , |

22 Mädchen + 22 pinke Trikots + 22 bunte Trinkflaschen + jede Menge Spaß und gute Verpflegung = „Inklusives Mädchen-Leichtathletik-Camp 2016“ An diesem Wochenende fand unser diesjähriges Mädchen-Leichtathletik-Camp statt. Es war wieder einmal ein voller Erfolg! Alle teilnehmenden Mädchen waren sehr motiviert, zeigten strahlende Gesichter und viel Freude. Das gesamte Trainerteam hatte wieder verschiedene Trainingsinhalte

 0

Mit zwei Mannschaften in der Bremenliga

By |Tags: , |

Mit einem 16:17 Auswärtssieg gegen das Team aus Delmenhorst sicherte sich die ME Jugend vom TV Lilienthal den Einzug in die Bremenliga. In einem spannenden und ausgeglichenem Spiel wechselte die Führung immer wieder hin und her. Würde es in der E-Jugend einen ,,Man oft the Match" gegeben dann wäre dieser Titel bestimmt an Konstantin Mahlo

 0

Privacy Policy Settings